> Home > Über Valleverde > Unternehmen

Unternehmen

Valleverde Unternehmen

 

Der Name Valleverde® steht heute für ästhetische Schuhmode, die die besondere Anatomie des menschlichen Fußes berücksichtigt.

Valleverde® wurde 1970 von Dr. Armando Arcangeli in Coriano, einem kleinen hügeligen Dorf zwischen Rimini und Riccione, gegründet. Ende der 70er Jahre wurde die Formel „Komfort plus Mode“ zum Synonym für den weltweiten Erfolg von Valleverde®. Ausgehend von 150 Modellen umfassen die heutigen Kollektionen rund 2000 Muster.

Wachsendes Produktsortiment

Seit 1983 produziert Valleverde® neben Damenschuhen auch Modelle für den Herrn, 1989 kommt eine Kinderschuhkollektion dazu. Seit Mitte der Neunziger wird die erfolgreiche Valleverde® Accessoire-Linie produziert.

Heute vertreibt Valleverde jährlich rund 3 Millionen Paar Schuhe in 2300 Geschäftsstellen weltweit. 250 dieser Geschäfte führen Valleverde® Produkte exklusiv. Der Jahresumsatz beläuft sich auf ca. 100 Mio. Euro.

Am Firmensitz in Coriano sind rund 300 Arbeitnehmer/innen beschäftigt, in den Zulieferbetrieben mehr als 2000 Personen.

© 2008 Valleverde.at | Google Analytics