> Home > Schuhkonzept > Valleverde Philosophie

Besser gehen, besser leben

Das Erfolgsgeheimnis von Valleverde® sind Schuhe, die so bequem sind, als hätte man sie schon immer getragen.

Im Valleverde® Forschungszentrum werden die unterschiedlichsten Bedürfnisse des Fußes und seine vielfältigen Formen präzise analysiert. In Zusammenarbeit mit Fachleuten aus Orthopädie und Fußpflege entstehen so „Schuhe nach Maß“.

Armando Arcangeli, Präsident von Valleverde®

Bild: Armando Arcangeli, Präsident von Valleverde®

Armando Arcangeli, Präsident von Valleverde® zum einzigartigen Schuhkonzept:
Wir achten schon zu Beginn einer neuen Entwicklung darauf, dass der vorderste Teil des Schuhs nicht zu eng ist und die Zehen nicht zusammengedrückt werden. Dieses Prinzip ist uns heilig. Daneben entwickeln wir neue Modelle stets im Bewusstsein, dass nicht nur die Länge entscheidend ist, sondern auch die Form des Fußes. Und diese kann schmal, normalbreit oder extrabreit sein kann. Daraus ergeben sich unzählige Kombinationsmöglichkeiten und mehr als 20 Größen vom Kind bis zum Erwachsenen."

Für besten Tragekomfort werden Valleverde® Schuhe unterschieden nach:

Breitenmaß

Jeder Fuß hat neben der Länge auch ein Breitenmaß. Dieses drückt das Verhältnis zwischen Fußlänge und Fußumfang aus. Valleverde® Kollektionen bieten Schuhgrößen mit verschiedenen Breitenmaßen:

Typologie Beschreibung
E ½
schlank
Entspricht dem schlanken, jungen Fuß in guter Form
F
mittel
Ideal für den normalen Fuß ohne besondere Probleme
F ½
kräftig
Ideal für den kräftigen Fuß mit hohem Rist
G
super
Ideal für den erschöpften, angeschwollenen Fuß mit hohem Rist und deutlichen Anzeichen von Missbildungen wegen unangepasstem Schuhwerk
G ½
extra
Ideal für den aufgrund von Kreislaufproblemen oder sonstigen Krankheiten angeschwollenen Fuß
H
large
Ideal für den geschwollenen und erschöpften Fuß, oder für den Fuß mit schweren Krankheitsbildern, Kreislaufmängeln und Krampfadern
H ½
extra large
Ideal für Menschen, die fast nicht schmerzfrei gehen kann
F ½ v
buona valgo
Ideal für den kräftigen Fuß mit hohem Rist und Hallux Valgus
G v
super valgo
Ideal für den erschöpften, angeschwollenen Fuß mit Hallux Valgus
G ½ v
extra valgo
Ideal für den wegen Kreislaufproblemen angeschwollenen Fuß mit Hallux Valgus
H v
large valgo
Entwickelt für Füße mit Breitenmaß H LARGE, mit Hallux Valgus-Deformität

Form

Die Form ist der „genaue“ Abdruck des Fußes. Die Valleverde® Kollektion unterscheidet drei Gruppen:

Belastung der Wirbelsäle bei hohen Absätzen

Absatz

Wer zu hohe Absätze trägt, verlagert das gesamte Gewicht auf den Vorderfuß und setzt diesen einem starken Druck aus. Auch die Wirbelsäule wird erheblich belastet, was zu unnatürlichen Veränderungen führen kann. Das kann Schäden am Fuß und ganzen Körper verursachen.

© 2008 Valleverde.at | Google Analytics